Wirtschaftlicher Einsatz

Es gibt Branchen und wirtschaftliche Bereiche, die ohne Hubschrauber längst nicht mehr auskommen.

Einsatz in der Land- und Forstwirtschaft

Besonders auf großen Flächen kommen in der Landwirtschaft vermehrt Hubschrauber zum Einsatz, um Insektizide, Flüssigdünger oder Kalk aus der Luft zu versprühen. Ob im Weinbau oder im Ackerbau, Schädlingsbekämpfung aus der Luft wird immer häufiger, wenn diese auch umstritten ist. Umweltschützer kritisieren, dass die breitflächige Ausbringung von Pflanzenschutzmitteln vor allem auch Flüsse und Bäche sehr beeinträchtigt und plädieren immer wieder für den Verbot derartiger Methoden.

In der Forstwirtschaft werden in den letzten Jahren vermehrt Hubschrauber eingesetzt, um Magnesiumkalk über den Waldflächen zu verstreuen. Dadurch soll der Versauerung der Böden entgegengewirkt werden.

Einsatz auf Bohrinseln

Bohrinseln und Seebaustellen kommen ohne Hubschrauber meist nicht aus, denn damit werden sowohl Bohrmannschaften, Ärzte, Spezialisten und auch Material befördert.

Es gibt hierfür einen eigenen Hubschraubertyp, der auf Bohrinseln meist eingesetzt wird, der Sikorsky S-61. Der Rumpf hat die Form eines Bootes und kann im Notfall sogar schwimmen. Dadurch ist die Beförderung auf hoher See mit weniger Risiko verbunden.

Kleinere Hubschrauber hingegen werden eingesetzt, um die Bohrinseln untereinander zu verbinden und dienen als eine Art Shuttleservice.

Einsatz als Kranhubschrauber

Im Hochbau werden sogenannte Kranhubschrauber eingesetzt, um besonders sperrige oder große Lasten an ihren Bestimmungsort zu transportieren oder zu heben. Kranhubschrauber unterstützen beispielsweise dabei, Brücken über Flüsse zu bauen oder Teile von Gittermasten für Stromleitungen an den entsprechenden Positionen aufzustellen. Besonders dort, wo keine Straßen für Schwertransporte zur Verfügung stehen, kommen Kranhubschrauber zum Einsatz.

Auch in den Alpen ist der Einsatz von Hubschraubern im Bauwesen keine Seltenheit. Nur durch ihre Hilfe können beispielsweise Komponenten von Liftmasten, oder Baumaterial für Berghütten in das unwegsame Gelände befördert werden.

Einsatz im Personentransport

Natürlich finden Hubschrauber für wirtschaftliche Zwecke auch Verwendung, um Personen von A nach B zu befördern. Der große Vorteil gegenüber Flugzeugen ist, dass sie nicht nur auf Flughäfen, sondern mitunter auch direkt in den Ballungszentren landen können und zur Landung keine Infrastruktur eines Flugplatzes benötigen. Hubschrauber dienen manchmal auch als Zubringer zu Flughäfen.

So werden Hubschrauber einerseits im elitären Bereich zum Personentransport verwendet, andererseits aber auch in abgelegenen Regionen, wie beispielsweise in Sibirien, um Menschen zu transportieren, wo ein Überlandtransport aufgrund der schlechten oder kaum vorhandenen Straßen ansonsten Tage oder gar Wochen dauern würde. .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.